Nähere Informationen zum ÖSD Prüfungsablauf am Prüfungszentrum Österreich Institut Roma

Allgemeines

Alle Prüfungen zum Österreichischen Sprachdiplom können am Österreich Institut Roma abgelegt werden. Es finden 3 große Prüfungstermine für Erwachsene sowie ein Termin für SchülerInnen statt. Die Termine können Sie auf unserer Homepage einsehen. 

Ebenso bieten wir auf Wunsch größeren Gruppen (mind. 15 Personen) auch zusätzliche Prüfungstermine an. Wenden Sie sich hierfür an unser Kursbüro unter info@oeiroma.it.

Anmeldung

Anmeldefrist: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin. 

Die Anmeldung ist nur nach erfolgter Bezahlung der Prüfungsgebühr gültig.

Sollten Sie die Prüfung schon einmal gemacht und nicht bestanden haben, müssen Sie uns dies bei der Anmeldung mitteilen.  Dies betrifft im Besonderen Kandidaten, die zu B1 Prüfung antreten. Kandidaten, die bereits früher einen oder mehrere Teile der B1 Prüfung abgelegt haben, müssen uns bei der Anmeldung Kopien der bestandenen Prüfungsteile vorlegen. 

Die Prüfung, für die Sie Sich angemeldet haben, können Sie nur in schriftlicher Form per E-Mail absagen. Die eingezahlte Prüfungsgebühr kann auf den nächsten Prüfungstermin verschoben werden. Die eingezahlte Prüfungsgebühr kann nur einmal auf den nächsten Prüfungstermin verschoben werden. 

Die Uhrzeiten der Prüfungen werden 1 Woche vor dem Prüfungstermin per E-Mail den KandidatInnen vom Kursbüro bekanngegeben.

Die Teilnahme an der Prüfung ist nur möglich, wenn die KandidatInnen eine Fotokopie des gültigen Personalausweises mitbringen.

 

Vorbereitungsmaterial

Sie können bei uns die offiziellen ÖSD Vorbereitungsmaterialien für die Niveaus A2, B2 und C1 erwerben. Zudem finden Sie auf der ÖSD Homepage einen Modellsatz für jedes Niveau. 

Prüfung 

Erlaubte Hilfsmittel für die ÖSD Prüfungen auf Niveau B2, C1 und C2 sind wie folgt:  

  • ein- oder zweisprachige Wörterbücher (ÖSD B2 Prüfung)
  • einsprachige Wörterbücher (ÖSD C1 und ÖSD C2). 

Bei den Prüfungen auf Niveau A1, A2 sowie B1 ist es nicht erlaubt ein Wörterbuch zu verwenden! 

Bei allen Prüfungen ist der Gebrauch von Hilfsmitteln (wie z.B. Grammatiken, Fachwörterbücher etc. ) untersagt. Ebenso ist der Gebrauch von elektronischen Geräten, dem Handy oder Vervielfachen der Prüfungsunterlagen verboten. 

Alle mündlichen Prüfungen werden aufgezeichnet und archiviert.

 

Prüfungsergebnisse und Zertifikat

Die Prüfungsergebnisse werden ca. 15 Werktage nach der Prüfung per E-Mail von unserem Kurbüro bekannt gegeben. 

Das Originalzertifikat wird in Wien gedruckt und kann spätestens 15 Tage nach dem Prüfungstermin bei uns abgeholt werden. 


Nicht-Bestehen einer Prüfung

Wenn Sie einen Teil der Prüfung nicht bestehen, können Sie diesen innerhalb eines Jahres zu den gegebenen Prüfungsterminen wiederholen. Für die Wiederholung eines Teils der Prüfung wird Ihnen die Hälfte der Prüfungsgebühr verrechnet. 

Sie haben noch Fragen? Schauen Sie auf die offizielle Homepage des ÖSD (Informationen auf Deutsch und Englisch).