Mitarbeit

Stellenausschreibung Institutsleitung am Österreich Institut Rom

Für unsere Tochtergesellschaft in Rom suchen wir ab 1.2.2021 eine/n Institutsleiter/in, der/die für die fachliche, personelle und wirtschaftliche Leitung des Instituts verantwortlich zeichnet.

An Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Deutsch als Fremdsprache, Abschluss eines sprachwissenschaftlichen Studiums oder abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung

  • Unterrichtspraxis Deutsch als Fremdsprache, Vertrautheit mit DaF-Lehrmaterialien und DaF - Prüfungen

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Interesse an Unternehmensführung

  • Erfahrung in Leitung von Teams/Führungsqualitäten

  • Sehr gute Kenntnis österreichischer Kultur- und Landeskunde

  • Ausgezeichnete Italienischkenntnisse

  • Erfahrung oder Ausbildung in den Bereichen: Bildungsmanagement und/oder Verkauf und/oder Marketing/Öffentlichkeitsarbeit

    Außerdem zeichnet Sie aus: das Interesse, Österreich im Rahmen der Auslandskulturpolitik zu vertreten sowie Einsatzfreude, Selbstständigkeit, unternehmerisches Denken, Führungsstärke, Kommunikationsstärke und Verlässlichkeit.


Wir bieten Ihnen:

  • Selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team vor Ort

  • Mitarbeit im internationalen Team der Institutsleiter/innen im regelmäßigen (digitalen) Austausch mit Wien

  • Monatsgehalt ab EUR 2.600,– brutto, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung (keine Entsendung).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 30.11.2020 per E-Mail an das Sekretariat der Österreich Institut Zentrale in Wien: office@oei.org. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!